What travellers think

Travellers that stayed here think this hostel is best for

  • Sightseeing
  • Shopping
  • Food-lovers
  • Culture

Reviews

Area a bit rough, but probably safer than it looks. Food shops are very close. Bus stop opposite. I liked staying here and will definitely go again.

97%

Avatar for MARY

MARY,

Wed 19 Nov 2014

A nice hostel but in a poor location. I would have felt uneasy arriving here after daylight, despite the obvious presence of large numbers of police. It was also very noisy.

70%

Avatar for HELEN

HELEN,

Tue 21 Oct 2014

Sehr sauberes, angenehmes Hostel mit sehr nettem Personal.. alles hübsch, sauber und mit vielen Möglichkeiten im Haus. Die Umgebung ist vielleicht ein bisschen gewöhnungsbedürftig, aber dafür ist man zu Fuß in fünf Minuten mitten in der Altstadt und am Bahnhof. Alles in allem sehr empfehlenswert!

90%

Avatar for Hanna

Hanna,

Mon 18 Aug 2014

Das Personal war sehr zuvorkommend..die Lage des Hostels ist sehr gut..5 Minuten zum Bahnhof und 10 Minuten Fußweg in die Altstadt .

87%

Avatar for Franz

Franz,

Wed 30 Oct 2013

Kein Frühstück (aber Kochmöglichkeit) Keine Handtücher bei Doppelzimmer im Juli u. August (bekannt aber trotzdem negativ)

77%

Avatar for Manuel

Manuel,

Mon 26 Aug 2013

Very close to underground station and I considered the university accommodation and associated facilities excellent.

97%

Avatar for MARGUERITE

MARGUERITE,

Sun 25 Aug 2013

The staff was incredibly helpful. The location, although a little shady, was very secure.

93%

Avatar for Eli

Eli,

Wed 22 May 2013

Es ist in der Anzeige nicht ersichtlich, daß mit der Selbstkocherküche die Küche im Zimmer gemeint ist. Es ist eine Universitätsresidenz, so daß der Kontakt ohne Möglichkeit der gemeinsamen Mahlzeiten praktisch ausgeschlossen war. Ich würde wieder hinfahren, obwohl der Handtuchwechsel auch nur 1 mal / Woche war. Leider war die Umgebung nicht die beste, die Damen von der Straße - die Herren auf dem Trip- das alles fast vor der Haustür.

57%

Avatar for Dorothea

Dorothea,

Mon 20 May 2013