Leider ist der Inhalt derzeit nicht in der mobilen Ansicht vorhanden. Bitte zur Desktop-Ansicht zurückwechseln.

Hostelling International Tripbook für

Surfparadies im Westen der USA

14 Einträge

Viele Wege führen die amerikanische Westküste entlang, doch ein Trip mit Zwischenstationen an den legendären Surf-Spots hat wahrscheinlich den höchsten Freshness-Faktor. Ob Brecher in Bolinas oder Babywellen in Santa Cruz, die Pazifikküste lädt dich zu einer „Surfari“ ein, die du nie vergisst. Zittern auf dem Brett noch die Knie? Kein Problem, Surfstunden in Santa Monica machen dich fit für das Surfer-Paradies im weiter südlich gelegenen San Diego. Wenn in deinen Adern auch Salzwasser fließt, dann komm in unser Hostel am Point Montara, das ganz in der Nähe zum Austragungsort der Mavericks liegt. Wenn du gar Lust hast, live dabei zu sein, komm einfach im Winter vorbei und genieß die steife Brise. Um das Ganze noch zu toppen, liegen alle Surf-Spots direkt an der Route 1, die an dieser Stelle den Namen Pacific Coast Highway trägt. Hier findest du alles, was das Surferherz höher schlagen lässt: Strände, gefährliche Felsenklippen, das tosende Meer und zahlreiche Gelegenheiten, um Delfine, Robben und Wale zu sichten. Tauch in das quirlige Leben der nahe gelegenen Küstenstädtchen ein, mach einen Abstecher in die Kiefernwälder und vergnüg dich zwischen zwei Surf-Sessions an einem der vielen sonnenverwöhnten Strände.