Leider ist der Inhalt derzeit nicht in der mobilen Ansicht vorhanden. Bitte zur Desktop-Ansicht zurückwechseln.

Hostelling International Tripbook für

Selfoss

9 Einträge

Am Ufer des breitesten Flusses Islands, dem Ölfusá, liegt die Kleinstadt Selfoss – das isländische Zentrum der Milchwirtschaft und ein ausgezeichneter Zwischenstopp, wenn Sie die Golden Circle Route entlang fahren oder einfach in einem Hostel nahe der wichtigsten Attraktionen, Wander- und Reitwege übernachten möchten. Der imposante Berg Ingolfsfjall liegt über der Stadt, der Vulkanberg besteht aus Lavaschichten und war angeblich Heimat der ersten isländischen Siedler. Den Selfoss Geysier sollten Sie sich nicht entgehen lassen, genau wie den imposanten Vulkankrater Kerid – ein 55 m tiefer und 3.000 Jahre alter Explosionskrater, der nun mit Wasser gefüllt ist. Besuchen Sie außerdem die Nachbarstädte Hveragerði, wo Sie einige heiße Quellen erwarten; und Stokkseyri, wo es einen fantastischen Strand gibt und im Geisterzentrum erfahren Sie mehr über die berühmten Geister Islands.