Leider ist der Inhalt derzeit nicht in der mobilen Ansicht vorhanden. Bitte zur Desktop-Ansicht zurückwechseln.

Hostelling International Tripbook für

Naples

9 Einträge

Neapel in Italien hat zwar einen Ruf als von Graffiti überdeckte und im Verkehr erstickende Müllstadt, aber Namen sind bekanntlich Schall und Rauch und dahinter verbirgt sich ein faszinierendes Ziel für einen Hostelurlaub. Diese Stadt vereint zahlreiche Extreme in sich: zerfallende Häuser an einer Stelle, idyllische Villen in Küstennähe an einer anderen. Am Fuße des berüchtigten Vesuv gelegen rühmt sich Neapel, Geburtsstätte der Pizza zu sein. Die Stadt an der Bucht von Neapel zählt nicht nur 448 Kirchen innerhalb ihrer Stadtgrenzen, hier befinden sich auch imposante Sehenswürdigkeiten wie das mit einem Koloseum vergleichbare Anfiteatro Flavio und das älteste noch erhaltene Opernhaus, das Teatro San Carlo. Kurz und knapp – die Stadt bietet Sehenswürdigkeiten in Hülle und Fülle. Im nahegelegenen Pompeij wird das tragische Ende seiner Bewohner deutlich. Das Archäologische Nationalmuseum von Neapel solltet ihr euch ebenfalls nicht entgehen lassen. Die unzähligen Exponate erwecken den Ruhm der antiken Stadt sowie die griechischen und römischen Zivilisationen noch einmal im alten Glanz. Spaziert entlang der begrünten Strandpromenade Villa Comunale und bewundert die glanzvolle Architektur.